Näh-Café für Frauen

Gemeinsames Nähen im Näh-Café
Gemeinsames Nähen im Näh-Café

Das internationale Näh-Café wird von der Frauengruppe des Runden Tisches betrieben und findet jeden Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr im alten Kindergarten, Kaiserstr. 144 in Friedberg statt. Für Frauen mit kleinen Kindern gibt es eine Kinderbetreuung.

Im internationalen Näh-Café treffen sich Frauen aller Nationen, um zu nähen, Handarbeiten zu machen und sich bei einem Kaffee oder Tee kennen zu lernen.

Wer Interesse hat, kann einfach vorbei kommen, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig und es entstehen keine Kosten. Nähmaschinen, Stoffe, Schnitte und alle weiteren Materialien sind vorhanden. Derzeit haben wir noch keine Materialien für Stricken, Häkeln oder Sticken, aber wenn Sie dafür eigene Materialien mitbringen, sind Sie herzlich willkommen. Auch wenn Sie nur Kontakt zu anderen Frauen suchen, können Sie einfach zum Näh-Café kommen.

Im Näh-Café, das im Sommer 2015 eingerichtet wurde, können neue Kleidungsstücke, Taschen, Kissen, Gardinen und vieles mehr aus den vorhandenen Stoffen hergestellt werden. Außerdem können Kleidungsstücke mitgebracht werden, die hier repariert werden können. Für den Weihnachtsmarkt haben wir Taschen genäht, die verkauft wurden.

Das Näh-Café wird von 6 Frauen und 2 Jugendlichen im Wechsel betreut. Zu jedem Termin sind 2 Frauen anwesend sowie eine der zwei Jugendlichen (für die Kinderbetreuung). Die Einrichtung des Näh-Cafés wurde durch viele Sachspenden ermöglicht, dadurch haben wir Nähmaschinen, Stoffe und alle sonstigen Materialien wie Scheren, Nähgarn, Reißverschlüsse etc. bekommen.

Sie sind neugierig geworden? Kommen Sie einfach vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Taschen Modelle als Vorlage